Plastikdrucker.de


© Andreas Känner

Der zweite Entwurf

Diesmal hat der Tisch weniger Masse und lässt sich daher schneller bewegen. Die gesamte Elektronik inklusive Netzteil passt in das Gehäuse. 

Und hier ist der Drucker fertig zusammen gebaut: